11. April 2012

schnell gebacken - und schnell gegessen ...

Hallo ihr Lieben,

eigentlich wollte ich die Tage meinen Balkon auf Vordermann bringen .. aber das Wetter macht mir einen Strich durch die Rechnung. Aufgeräumt ist er zwar schon, der Balkon, aber bepflanzt noch nicht.War heute in einem großen Pflanzencenter bei uns in der Nähe und hätte mich tot kaufen können :-) Die haben ja nicht nur Pflanzen sondern auch Deko und Bastelzeugs usw. Näheres dazu kommt demnächst.

Daher gibt es jetzt "nur" ein kleinen Kuchen-Post und den solltet ihr unbedingt versuchen:



Zutaten für den Teig:
500g Mehl * 1 Päckchen Trockenhefe * 100g Zucker * 2 Eier * 100g Margarine * 1/4l lauwarme Milch

Zutaten für den Belag:
1kg Äpfel * 1 Becher süße Sahne * 1 Becher Sauerrahm * 1 Päckchen Vanillezucker

Alle Teizutaten gut verrühren und den Teig dann "gehen" lassen. Danach ausrollen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Äpfel grob raspeln und auf dem Teig verteilen (und ihr Lieben, passt bitte auf eure Finger auf.... - ich habe mir nämlich vorher ordentlich in den Daumen geraspelt *autsch*).

Die Sahne, den Sauerrrahm und den Vanillezucker vermischen und über die Äpfel geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 45 Minuten backen.

Nach dem Backen könnt ihr das Ganze noch mit Zimt bestreuen, schmeckt aber auch ohne :-) Ich wollte noch Mandelblättchen oder Splitter drauf geben, hatte aber leider keine da. Nur so als kleiner Tipp :-)


Habt einen schönen Abend.

Liebste Grüße
Eure Steffi

Nächste Woche habe ich eine kleine Überraschung für euch :-))

Kommentare:

  1. Ich muss dringend wieder backen :D Ich LIEBE Apfelkuchen, oh weia... Und habe letztens einen ähnlichen Kuchen gebacken, der war toll - könnte es mir bei dem Kuchen auch vorstellen<3

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Steffi,
    hoffentlich geht's dem Daumen wieder besser ;)))
    Der Kuchen sieht dafür echt
    lecker aus! Den probiere ich demnächst mal
    aus! Für Dich hab' ich auf meiner Seite ein leckeres Baguette-
    Rezept!!
    Ganz liebe Grüsse
    Jette
    Ps. hab' Dir ne Mail geschickt ;*

    AntwortenLöschen
  3. Also ich muss zwar heute mit meinem Magen etwas vorsichtig sein, aber den leckeren Kuchen hätte ich zu gern probiert.
    WErde das Rezept mal mitnehmen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,
    das Rezept hört sich sehr lecker an und die Fotos vom Kuchen machen gleich richtig Appetit darauf. Auf deinen Blumen-Deko-Bastel-Post bin ich schon neugierig. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  5. Ich LIEBE Apfelkuchen! Ist schon seit meiner Kindheit einer meiner absoluten Favoriten und wird er wohl auch immer bleiben. Ich werd dein Rezept die Tage mal testen. Vielen Dank dafür!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. mhhh sieht der gut aus o.O
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freu mich dass du hier warst. Danke für deinen Kommentar ♥