26. April 2012

DIY *Lesezeichen*

Hallo ihr Lieben,

leider hat es mir gestern nicht mehr gerreicht dass du Tut zu posten. 
Aber jetzt :-) wie versprochen dass DIY für das Lesezeichen :-)

Überlegt euch wie groß euer Lesezeichen werden soll und schneidet dann genau diese Größe aus dem Vliesofix. Meines hat die Maße 15cm hoch x 5cm breit. Nehmt dann den Stoff eurerWahl und schneidet ihn zu. In meinem Fall wäre es dann 30cm hoch + 5 cm breit. Jetzt rechnet ihr noch mal 1cm an jeder Seite dazu, damit ihr gleich Seiten zum umschlagen habt (sieht unten). 
Ihr habt dann also die Maße 32cm hoch + 7 cm breit.


Jetzt schlagt ihr die Nahtzugabe ein und bügelt darüber. Der Stoff bleibt dann am Vliesofix kleben. Vorsicht, Vliesofix klebt auch am Bügeleisen. Daher bitte nur über die Nahtzugabe bügeln.

Wenn ihr die Seiten um gebügelt habt, sucht euch ein Band für euer Lesezeichen das ihr oben mit einnähen möchtet. Legt es dann mit den offenen Seiten in das Lesezeichen, so dass es auch das Vliesofix berührt.



Klappt dann die andere Seite des Stoffes einfach hoch, so dass euer Vliesofix komplett verdeckt ist und das Bändchen auch überdeckt wird.


Bevor ihr jetzt einmal komplett um das Lesezeichen näht, überlegt ihr euch was für eine Verzierung ihr drauf haben möchtet. Ich hab mich für Spitze entschieden. Und habe sie einfach einmal in die Zwischennaht gelegt. 


Dann hab ich die Spitze fest  gesteckt, damit sie mir nicht verrutscht.


Dann wird einmal um das gesamte Lesezeichen rund um genäht.


Und dann seid ihr auch schon fertig. Ich habe zusätzlich noch mal eine Spitze drauf genäht. 


Meines ist ja nur ein Beispiel und ich bin schon sehr gespannt auf eure Umsetzungen :-) Jetzt beim Schreiben sind mir noch paar andere Ideen für die Umsetzung aufgefallen. Vielleicht werde ich es bei Gelegenheit noch mal abändern. Ich hoffe es gefällt euch trotzdem und wünsche euch viel Spass beim nach nähen.

Habt es schön
Liebste Grüße Steffi



Kommentare:

  1. süßes Lesezeichen..und gut verständliche Anleitung....danke dir....lg,easy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi, tolle Idee und macht auch gar nicht sooooo viel Arbeit. Ich glaube, dass kann ich auch. Vor Allem ist es mal ein kleines Mitbringsel. Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche und LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  3. oh das ist ja ein tolle tutorial liebe steffi! macht große lust zum nachmachen und lesezeichen kann man ja schließlich immer gebrauchen!! Udn ganz lieben dank für deinen kommentar zu meiner granny decke, hat mich sehr gefreut... ich bin sicher, so eine decke würdest du auch schaffen, sag bescheid wenn du noch mit einsteigst :-)) GLG claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,
    das hast du wieder super erklärt. Finde ich immer ganz toll von dir, daß du dir die Mühe machst und alle Schritte zeigst.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich dass du hier warst. Danke für deinen Kommentar ♥