29. Februar 2012

Marmelade und ein Nachtisch...

Hallo ihr Lieben,

ich habe ja hier klick schöne Weck-Gläser für Marmelade, Kuchen und Deko gekauft. Heute war mir danach und ich habe Marmelade eingekocht :-) Das Resultat davon gibt es später, wenn die Gläser abgekühlt sind.

Dann hatte ich noch ein bisschen Marmelade übrig, für ein Glas zum auffüllen hat es nicht mehr gereicht und zum wegschütten ist es ja zu lecker *kicher* daher hab ich mir überlegt ein Nachtisch draus zu machen. Meine "kleine" Schwester kommt heute Abend und wir schauen zusammen Desperate Housewifes. Daher passt das dann ganz gut.



Ich habe Sahne aufgeschlagen und dann die restliche Marmelade mit dazu gemischt. Leider, wie ihr bestimmt schon gesehen habt, ist es bei mir etwas geronnen - schmeckt trotzdem lecker - Deswegen lasst etweder die Marmelade soweit abkühlen dass sie lauwarm ist oder hebt die Sahne unter die Marmelade. Das funktioniert besser. Und als Topping habe ich noch die restlichen Beeren oben drauf gesetzt. Ich hoffe, ihr verzeiht mir das nicht so perfekte Bild und meine Schwester isst es trotzdem :-) Ihr könnt das Ganze auch mit Joghurt machen, das isst auf jeden Fall kalorienärmer *hüstel*

Habt ihr schon mal Marmelade eingekocht? Ich liebe ja auch Quittenmarmelade *yummi*

Liebste Grüße
Eure Steffi

Kommentare:

  1. ...hab ich jetzt Lust auf sooooo eine Nachspeise !
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. was für ein toller Nachtisch...bin mal gespannt mit deiner Marmelade!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich koche alle Marmelade selbst, am liebsten Quittengelee und das da oben sieht himmlisch lecker aus, ich denke, ich komme mal schnell vorbei..
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  4. Ich koche immer Erdbeermarmelade ein (ich liebe schon den Duft davon!!) und Fliederbeergelee hab ich auch schon mal gemacht! Quitte allerdings noch nie!
    Dein Dessert sieht trotzdem lecker aus :)
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja der perfekte Nachtisch für einen Mädelsabend :) Ich finde auch das Bastbändchen um die Gläser voll schön.

    Ja, meine tolle neue Schale nehme ich im Moment für alles. Wie ein kleines Kind :D Letztens für Müsli, jetzt für Gips und demnächst werden da Marshmallows drin sein, hihi...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Mhhh... das sieht sehr lecker aus!
    Habt ihr noch was übrig ;-)?!

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen

Ich freu mich dass du hier warst. Danke für deinen Kommentar ♥